Die IFG Ingolstadt AöR ist die Wirschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Ingolstadt.

 

Unser Ziel ist es, die Standortqualitäten und die Attraktivität Ingolstadts weiter auszubauen und das wirt­schaftsfreundliche Klima zu fördern. Seit bald 50 Jahren ist die IFG mit ihren über 70 Mitarbeitern der kompetente Ansprechpartner bei wirtschaftsrelevanten Fragen.

 

Unser Leistungsspektrum umfasst neben der Wirtschafts-, Beschäftigungs-, Tourismus- und Existenz­gründerförderung auch das Gewerbeflächen- und Grundstücksmanagement sowie den Betrieb des Güterverkehrszentrums und der städtischen Parkeinrichtungen.

 

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.ingolstadt.de/ifg.

 

 

 

Zur Verstärkung unserer Abteilung Planen und Bauen suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Architekten/in

 

Ihre Kernaufgaben:

 

  • Projektleitung und -koordination bei der professionellen Abwicklung von Großprojekten
  • Übernahme von Bauherrnaufgaben
  • Beauftragung und Überwachung von Architekten- und Ingenieurbüros zur Umsetzung von Neu- und Umbauten sowie Sanierungsmaßnahmen mit allen Leistungsphasen nach HOAI
  • Verbindungsaufgaben bei der Durchführung von Baumaßnahmen mit Baufachämtern, Gebäudenutzern sowie freien Architekten und Fachprojektanten

 

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • Erfolgreicher Abschluss eines Diplom-Ingenieur (FH)- bzw. Bachelorstudiums der Fachrichtung Architektur
  • Kenntnisse und Berufserfahrung in der Projektsteuerung von Großprojekten
  • Führerschein der Klasse B

 

 

Als öffentlicher Arbeitergeber bieten wir Ihnen:

 

  • einen konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz mit einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes, einschl. einer sicheren arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge, die durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann
  • die Förderung Ihrer Entwicklungspotentiale durch persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung

 

 

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erhalten Sie von Herrn Schulz unter Telefonnummer: (0841) 3 05-30 90.

 

Ingolstadt ist eine weltoffene Stadt mit einem hohen Maß an Lebens-, Arbeits- und Freizeitqualität. Unsere Vielfältigkeit spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen idealerweise online unter bewerbung@ingolstadt.de oder schriftlich an die Stadt Ingolstadt, Personalamt, Frau Angermeier, 85047 Ingolstadt.

 

Bitte verwenden Sie für Ihre schriftliche Bewerbung ausschließlich Kopien, da eine Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht erfolgen kann.